Kochen und Grillen

Kochen, ein heikles Thema.

Ohne gehts nicht, und diese Tätigkeit wird oft unterschätzt.

 

Wenn man es sich nicht einfach macht, und einfach ein Grillfeuer anwirft (geht ja nicht immer), muss man einen der diversen Kocher an Bord bemühen.

Und schon fangen die Probleme an. Gas, Benzin, Petroleum ... auf was wollen wir denn heute unser Essen warm machen ?

Ist ja nicht wie bei armen Leuten, wir haben alle Brennstoffe an Bord.

 

Coleman 424 Benzinkocher
Coleman 424 Benzinkocher

Coleman 242 Benzinkocher

 

Als Hauptkocher verwenden wir seit einiger Zeit den zweiflammigen Benzinkocher von Coleman. Der flammt und russt zwar etwas beim anzünden, da er nicht vorgeheizt wird, brennt dann aber mit schön blauer Flamme.

Coleman Benzinkocher gibts im Kochershop auf www.starklichttechnik.de

Campinggaz-Kocher
Campinggaz-Kocher

Campinggaz-Kocher für Kartusche CV270 Plus

 

Unser "Frühstückskocher"

Schnell aufgebaut und unkompliziert in der Bedienung, dank Piezo-Zündung, die sogar meistens funktioniert.

Ein Kocher, der nicht kaputt zu bekommen ist.

 

Die Gaskartuschen werden von uns auch mit der Gaslampe von Campinggaz verwendet und da dann leergebrannt, wenn es für den Kocher nicht mehr reicht.

 

Heinze-Kocher
Heinze-Kocher

Heinze-Geniol Petroleumkocher

 

Ein Schlachtschiff an Kocher, Ex-Bundeswehr aus Depotbestand. Gefertigt von der Fa. Heinze aus Wuppertal, die auch die Petroleum-Starklichtlampen der Marke Geniol hergestellt hat.

 

Das Anwerfen des Kochers gleicht einem Ritual. Zuerst muss der Brennstoffbehälter mit der Handpumpe unter Druck gesetzt werden, dann kann man mit dem eingebauten Rapid-Vorwärmer, einem kleinen Flammenwerfer, die Düse vorheizen.

 

Erst wenn diese heiss genug ist, kann man am Handrad aufdrehen, der Kocher brennt dann rauschend mit blauer Flamme.

 

Leider neigt er durch den Petroleumbetrieb nach einiger Zeit zum verkoken, so dass man öfter mal die Düse reinigen muss.

Im Offroadbetrieb muss man nach einer Rüttelpistenfahrt schon mal alle Muttern mit dem beliegenden Werkzeug nachziehen.

 

Ein anspruchsvoller Heavy-Duty-Kocher, ein Sammlerstück, das es nicht mehr neu zu kaufen gibt.

MSR Dragonfly
MSR Dragonfly

MSR Dragonfly Multifuel-Kocher

 

Unser Allround-Backup. Sehr klein zusammenklappbar und vielseitig, da er mit jeder Art Brennstoff ((Auto-)Benzin, Diesel, Kerosin, Petroleum), ggf. nach Düsentausch, betrieben werden kann.

Wir verwenden ihn standartmässig mit Reinbenzin. Die Gefahr der Düsenverstopfung ist sehr gering, da der Kocher mit einer selbstreinigenden Schütteldüse ausgestattet ist.

 

 

 

Der Brennstoff in der Flasche wird mit der Pumpe unter Druck gesetzt, nach kurzem Vorheizen mit paar ml Benzin, kann die Düse aufgedreht werden und der Kocher brennt laut rauschend mit schön blauer Flamme.

 

 

 

Grillen

Eine gute Alternative ist natürlich immer das Grillen.

auch ohne grossen Aufwand und Riesenfeuer kann man sich etwas leckeres brutzeln, Fleisch aller Art oder auch Fisch.

 

 

Brändi-Grill
Brändi-Grill

Brändi-Grill

 

Nach vielen Experimenten sind wir beim Brändi-Grill gelandet. Der Minimalistengrill für maximalen Nutzen.

Sehr klein zusammenlegbar (DIN A4) aber sehr variabel in der Anwendung: Entweder direkt über das Lagerfeuer, oder über eine Schale mit Holzkohle geschwenkt, höhen- und weitenverstellbar. Das Grillgitter lässt sich auch separat verwenden (s.u.)

 

 

 

Alle Bauteile sind als Ersatzteil zu bekommen. Der Grill wird von der Stiftung Brändi hergestellt, die Menschen mit Behinderungen beschäftigt, somit dient der Kauf dieses (und anderer Produkte, siehe www.braendi.ch) einem guten Zweck.

 

Bodengrill: Loch, 2 Heringe, Gitter
Bodengrill: Loch, 2 Heringe, Gitter
Wasser erhitzen und Socken trocknen
Wasser erhitzen und Socken trocknen

 

 

 

Dutch Oven

Seit einiger Zeit kochen wir auf Treffen und auf Reisen auch mit den Feuertöpfen von Petromax.

Das sind gußeiserne Töpfe, sogenannte Dutch Oven, die direkt in die Glut gestellt werden können.

Martin als Petromaxhändler vertreibt diese Töpfe und vieles mehr auf seiner Seite Kochen im Feuer

 

 

 

Zum Shop von Kochen im Feuer
Zum Shop von Kochen im Feuer

Impressum | Datenschutz | Cookie-Richtlinie | Sitemap
© Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seiteninhabers (siehe Impressum) verwendet werden !