Sardinien 2012

Wir waren 5 Wochen auf der Insel im Mittelmeer. Anfangs war es sonnig warm, dann wurde es doch aber empfindlich kühl, geschuldet dem Tief über Europa, das in Deutschland für minus 20°C und für Schnee- und Eischaos sorgte.

So hatten wir es mit 0 - 10 °C doch noch vergleichsweise mild ;)

Trotz dem widrigen Wetter war es ein schöner Urlaub auf der touristenleeren Insel, die wir entgegen dem Uhrzeigersinn umrundeten.

Start war "rechts oben" in Olbia. Von dort immer der Küste entlang bis in den Süden nach Cagliari, von wo aus wir dann zügiger wieder nach Norden fuhren.

Für das ausführliche Besichtigen des Inselinneren hatten wir leider keine Zeit.


Impressum | Datenschutz | Cookie-Richtlinie | Sitemap
© Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seiteninhabers (siehe Impressum) verwendet werden !